#BBA17 nicht unter Freunden

Vorschläge für die Big Brother Awards Austria

Jeder kann Kandidaten für den Big Brother Award vorschlagen.

Alle Einsendungen, die eintreffen, werden einer der Kategorien [Business und Finanzen, Politik, Behörden usw.] zugerechnet oder als Vorschlag für die Volkswahl gewertet.

Um das Ausmaß der Eingriffe in die Privatsphäre beurteilen zu können, sollten neue Vorschläge schriftlich und begründet erfolgen. Wenn möglich sind auch geeignete Unterlagen und Dokumente beizulegen.

Alle Zusendungen werden streng vertraulich behandelt. Die Nennung ist an keine Formvorschrift gebunden, es sollten jedoch folgende Informationen festgehalten werden: Name, Adresse und Wirkungsbereich der genannten Organisation / Person. Nennung der Kategorie. Begründung, warum der Big Brother Award zu vergeben wäre und welcher Personenkreis von den Eingriffen besonders betroffen ist.

Unsere Redaktion sammelt, sortiert und recherchiert alle Einreichungen bis zur Jurysitzung vor. Die Nominierung erfolgt durch die Experten der Jury. Die Liste der Anwärter wird dann samt Begründung hier veröffentlicht. Mit Ausnahme der Kategorie 'Volkswahl' erfolgt die Ermittlung der Preisträger aus dem Kreis der Nominierten ebenso durch die Damen und Herren Juroren.

Die Gewinner werden am Vorabend des Nationalfeiertags, am 25.10. um 20:00 im Wiener Rabenhof Theater im Rahmen einer Gala präsentiert.

Vorschlagen:

Titel:
Kategorie:
Ich nominiere:
Organisation:
Einreichtext:
anonym oder freiwillig für Nachfragen:
Einreicher:
Telefon:
eMail: